BASHA (w)

Basha (w)
Auf Pflegestelle in D.
Mischling
Geb. Juli 2015
ca. 30 cm SH
kastriert
 
 
 
Bericht der Pflegestelle :
 
Bascha ist eine sehr hübsche Dackelmischlingshündin mit einer interessanten Kopfzeichnung. In der Pflegestelle lebt sie mit mehren Hunden beiderlei Geschlechts problemlos zusammen. Bascha ist vom ersten Tag an stubenrein. Mit der ihr wird es nicht langweilig, sie ist sehr kreativ  z. B. trägt sie leidenschaftlich gerne Schuhe oder Kuscheltriere umher, um diese dann in ihr Bett zu legen, kaputt macht sie die Sachen nicht.  Es wäre schön wenn Bascha in ihrem neuen Zuhause auch geistig ausgelastet wird. Sie geht sehr gerne Gassi.   Besuch wird freundlich begrüßt. Dennoch sollte Bascha konsequent erzogen werden, sie ist intelligent und sie lernt sehr schnell .
 
 
 
Die kleine Basha hatte in der Slowakei einen Autounfall und hat sich dabei ihr Beinchen verletzt. Zum Glück wurde sie gefunden und ins Tierheim nach Komarno gebracht, wo sie ärztlich versorgt und von den Tierschützern gesund gepflegt werden konnte.
Ihr Bein ist nun, drei Monate nach dem Unfall, schon wieder fast das Alte und sie belastet es bereits ganz normal.
Sie könnte nun also wieder wild über Wiesen und Felder rennen und toben, doch fehlt ihr dazu im Moment noch eine Familie, um sie bei diesen Ausflügen zu begleitet.
Basha wird als sehr lieb, zugänglich und verschmust beschrieben.
Mit einer Größe von ca. 35 cm Schulterhöhe ist sie die perfekte kleine Begleiterin für nahezu jede Familie. 
Wenn Sie die Grundbedingungen für den Hund erfüllen und ein schönes, artgerechtes Leben bieten möchten , dann füllen Sie bitte unser KONTAKTFORMULARaus.

Der Hund ist bei  Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt und bringt einen EU-Heimtierausweis mit.


Kontakt:

 

Henni Neunzig

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0 21 59/50 60 2
Handy: 0 15 7/52 51 89 59

 

An einen Freund senden
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support